Über mich

Das gärtnerische Gestalten und Bepflanzen entspringt einer langjährigen Leidenschaft für Lebensräume, Natur und Umwelt. Als Musikerin und Kunstschaffende habe ich mich viele Jahre mit Komposition, Rhythmus, Farbe und Form beschäftigt. Diese Erfahrungen in der Arbeit mit Pflanzen umzusetzen ist eine Herausforderung, die mich fasziniert und fesselt.

Gründung der Firma  fior di terrazza  2011

AUSBILDUNG

Diplom als „Fachfrau Gartengestaltung“ am Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW 2013

Kunstklasse Hochschule der Künste HKB Bern, Diplom Künstlerin HGK 2003

Gestalterischer Vorkurs Schule für Gestaltung in Bern 2000

Musikstudium am Konservatorium Bern, Lehrdiplom für Violine 1994

TÄTIGKEITEN

Planung und Geschäftsführung bei  fFior di terrazza

Konzept und Gestaltung der Sonderschau „Balkongärten und Terrassen“ für die Giardina

Geigerin und Bratschistin im Symphonie-Orchester und im Salonquintett.

Arbeiten im eigenen Atelier mit Elektronik, Klang und Zeichnung

Assistenz im Tonstudio HKB Fellerstrasse, mit Schwerpunkt Bildvertonung von Videoproduktionen

PRESSE

Schöner Wohnen 2019

Sonntagszeitung 2019

Videoproduktion „Balkon gestalten mit Outdoortapete“ 2019

Luzerner Zeitung 2018

Garten + Design 2017

g’plus – Magazin für die grüne Branche

Sonntagszeitung 2016

Annabelle 2015

Hotelrevue 2015

SRF Tagesschau 2015

NZZ – Neue Zürcher Zeitung 2015

BZ – Berner Zeitung 2015

AUSZEICHNUNGEN

Giardina Award

Werkbeitrag der Städtischen Kunstkommission Bern

Aeschlimann-Corti Stipendium

Förderpreis für Kunst der Kantone Ob- und Nidwalden

Gewinnerin des 1. Helvetia Kunstpreis

AUSSTELLUNGEN

Giardina, Messe Zürich ab 2014

Swiss Art Awards

LISTE – Art Fair Basel

Kunsthalle Bern

u.v.a.